FLT*I* DIY Computer Sprechstunde @TRIQ

Am 17.1. (und ab dann jeden dritten Freitag im Monat), findet bei TrIQ (Glogauerstraße 19, Hinterhof, 10999 Berlin) eine Art Computersprechstunde für alle interessierten Trans*, Inter*, Lesben und Frauen* statt.

unnamedWir, Ann und Ed, wollen in entspannter Runde und abseits von cismännlichem Technik-Expertenmackertum Probleme mit Rechnern, Computern, Maschinen bequatschen,

Erfahrungen austauschen, Fragen beantworten und die sprichwörtliche „Hilfe zur Selbsthilfe“ anbieten.
Bei uns gibt’s keine vorgefertigten Lösungen, wir nehmen dir nicht den Rechner aus der Hand. Dadurch dauert es vielleicht etwas länger, bis wir zusammen eine gute Lösung gefunden haben, aber wir möchten, dass alle Beteiligten nachvollziehen können, was der Fehler war und wie die Lösung aussieht. Interesse und eine Portion Neugier reichen, Vorkenntnisse oder eine Identifikation als Nerd_in brauchst du nicht!

Wenn du ein neues (freies) Betriebssystem ausprobieren möchtest, können wir auch das gemeinsam machen. Dazu solltest du deine Daten gesichert haben (zum Beispiel, indem du sie auf einer externen Festplatte gespeichert hast) und am besten einen leeren USB-Stick oder eine DVD mitbringen. Hast du das gerade nicht zur Hand, leihen wir dir gerne für diesen Abend eines von beidem.

Nächster Termin: Freitag, 17.1.14 ab 17 Uhr

Wir freuen uns auf euch!

Ann & Ed (aka riot_nrrrd)

One comment

  1. Pingback: Mädchenmannschaft » Blog Archive » Gratis-Entwicklungshilfe, goldene Facepalmen und siruptriefende Pfannkuchen – die Blogschau

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>